Finde Klarheit in Deinem Herzen - Slogan
 
Aktuelles und Termine 

Offene Gruppen im Wald
in Gelnhausen-Höchst am Kaiserbaum
(am Friedhof vorbei in den Wald, Parkplatz auf der Kuppe)

Ab dem 9.Juli 2019 biete ich im Sommer bei trockenem Wetter ca. 90-minütige, offene Gruppen an:
 
donnerstags 19:00, Kaiserbaum:
Qigong und andere Achtsamkeitsübungen  - 
kann nur bis einschließlich 15.8. stattfinden, weil am 22.8. die VHS-Qigong-Kurse starten(s.u.)

Teilnehmen kann Jede/r, denn unsere Übungen sind einfach - und schwierig zu gleich.
Am besten ist es, mit dem einfachsten Teil, der äußeren Bewegung, zu beginnen und in die Bewältigung des Schwierigen (= Details und innere Anforderungen) nach und nach ganz natürlich hineinzuwachsen, so dass auch das Schwierige letztlich einfach ist!       

Wenn es gewittert und stürmt findet kein Qigong statt; wenn es regnen könnte, dann wird notfalls mit Regenjacke geübt. ( ist auch eine schöne Erfahrung )

mittwochs 10:00, Kaiserbaum, bei den Tischen und Bänken: 
Kritzle Dich frei! Nähre Deine Intuition mit Buntstiften! 
Im Energiefeld der Natur ist es leichter, sich zu entspannen, in die innere Verbindung zu finden und Ressourcen zu aktivieren. Als ich es kürzlich für mich selbst am Kaiserbaum testete, war ich überrascht, wie viel tiefer ich in der Natur entspannen konnte als in einem geschlossenen Raum. Ich habe gegähnt (sehr starker Entspannungsmechanismus des Körpers!)  wie ein Weltmeister! Am besten dafür auch Taschentücher mitbringen, weil dabei meist Augen und Nase feucht werden!
Keiner muss Zeichnen oder Malen können. Die Muse küsst jeden Menschen, wenn er still hält und sich einzulassen bereit ist!
Und keiner muss abstrakt oder gegenständlich zeichnen - Ihr seid frei, Eurer Herzenslust zu folgen.
Ich bring aber auch ein paar Mandalavorlagen zum Ausmalen mit - falls jemand so einsteigen möchte.
Mitzubringen sind bunte Stifte und Papier - es muss kein teurer Zeichenblock sein, Kopierpapier mit Pappe drunter tut es auch.
Bei Regen kein Kurstermin!

Finanzieller Ausgleich nach Selbsteinschätzung
- zur Orientierung: pro Termin zwischen 5 und 15€. Bitte denkt dran, auch ich muss mein Leben mit Geld finanzieren.

Rechtliches: Jede/r trägt die Verantwortung für sich selbst. 
Für diese Art der Kurse im Wald habe ich keine Versicherung abgeschlossen. 
Wir klettern und springen ja nicht waghalsig im Wald herum. Im Gegenteil, wir üben den achtsamen Umgang mit uns selbst.

Wichtig: 
Alle, die ich noch nicht kenne und die sich durch meine Homepage-Info angesprochen fühlen, bitte ich um vorherige Kontakt-Aufnahme per Telefon 06051-8858352 oder Handy(ist kein Smartphone!): 0176-86835369



Angebote für 2019/2
In der VHS Gelnhausen, Bildungshaus Main-Kinzig:

*Schnupper-Qigong am Do, 22.8., 17:15 bis 18:45

*Qigong Yangsheng - Auftanken und zur Ruhe kommen
Do, 17:15 bis 18:45, 10x, ab 29.8., Anfänger
Do, 19:00 - 20:30, 10x, ab 22.8., Wiederholung der 15 Ausdrucksform

* Male Dich frei! - Entdecke Deine Kreativität und nähre Deine Intuition
Mi, 16:00 - 18:00, 5x, ab 4.9.

  Bitte melden Sie sich dazu über die VHS Gelnhausen an.
      Tel.: 06051/91679-0

 
Schenken weitet das Herz!  
*Schenken Sie sich oder Ihrer Familie oder Ihren Freunde 
ein farbenfrohes Bild aus meinem Atelier.
Sie finden bei mir viele Bilder von klein bis groß, 
manche auch gerahmt.
Ich berate Sie gerne bei der Auswahl, 
wenn Sie das wünschen.
Bitte rufen Sie mich vorher an, damit ich auch vor Ort bin.

 Lieben Sie Orakel?
Wie wär`s mit einem BilderOrakel-Nachmittag oder Abend im Atelier? 
Vertiefen Sie die Verbindung zu sich selbst!
Und gönnen Sie sich eine kleine Auszeit beim intuitiven Malen in meinem Atelier
oder beschenken Sie sich mit einem eigens für Sie gemalten Seelenbild..

  
Meditation und Orakel mit Energiebildern 
 in der Wendelinusstraße 19 in 63571 Gelnhausen-Höchst.
Es gibt dafür keine festen Termine mehr.
Wollen Sie in einer Kleingruppe (2-5 TeilnehmerInnen) kommen,
können wir gerne einen Termin vereinbaren.


Wichtiger Hinweis: 
Alle Angebote und Aussagen stellen kein Heilversprechen dar. 
Die hier angebotenen Therapieverfahren ersetzen keinen Arzt oder approbierten Psychotherapeuten.